Space LAB ist ein Forschungs- und Co-Working-Raum in Essen. Der ehemalige Laden in der Essener Innenstadt wird seit 2021 von Polymer DMT / Fang Yun Lo als Büro und Bühnenbild-Lager genutzt.

Als Co-Working-Raum steht es allen Kolleg:innen der IG Tanz Essen offen - frei arbeitende Gruppen, Choreograph:innen, Tänzer:innen und Performancekünstler:innen aus Essen und Umgebung.

© by Lennart Speer
© by Lennart Speer
© by Lennart Speer
© by Lennart Speer
© by Lennart Speer
© by Lennart Speer
© by André Schallenberg
© by Lennart Speer
© by Lennart Speer

Im space | lab wird geforscht, recherchiert und diskutiert, hier ist Platz für intensive Arbeit an Konzepten und Anträgen, Teammeetings und kleine Workshops oder Coachings. Dafür gibt es hier neben klassischer Büroausstattung auch modernste Medientechnik und Datenzugänge für digitale Konferenzen und Teamzusammenarbeiten.

Das Space LAB beheimatet:

Polymer DMT

Sabina Stücker

IG Tanz Essen

Zudem bietet space | lab ein regelmäßiges Programm an Weiterbildungen und Vorträgen für die Mitglieder der IG Tanz Essen und interessierte Künstler*innen aus der Region, die space | lab encounters.

Adresse: Kreuzeskirchstr. 25, 45127 Essen
Kontakt / Infos: Kati Masami Menze, spacelab@polymerdmt.com

space | lab ist eine Initiative von Polymer DMT / Fang Yun Lo, in Kooperation mit der IG Tanz Essen und Sabina Stücker Kulturproduktion, unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz, sowie durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen - Spitzenförderung Tanz