Unsolved
Aktuell2018TanzPerformance

In dem Hiphop-Tanzstück UNSOLVED verknüpft Fang Yun Lo eine sehr persönliche, autobiografische Geschichte mit großen aktuellen politischen Fragestellungen: was ist Heimat, was ist Zuhause, welche Sprache finden wir für widersprüchliche Identitäten? Und wie steht eine junge Generation zu den ererbten Konflikten, die die Elterngeneration nicht vermocht hat zu lösen?

© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
© by Yu-Quan Lin
Das Stück Unsolved der taiwanischen Choreografin Fang Yun Lo ist ein Juwel. [...] In ihrer autobiografischen Geschichte mischt sie visuelle Bilder subtil mit Bewegung, Klang und Storytelling. In einem klaren, bewegenden und persönlichen Dokument fließt Geschichte zusammen. [...] Bewegung, Bild, Licht, Ton: jedes Element erhält seinen Platz im installativen Labyrinth. Nirgendwo dominiert der reine Effekt, und das ist so faszinierend an dieser Performance. [...] Unsolved erzählt uns ein ganzes Epos, so universell wie politisch, auf eine hyperpersönliche Weise. (19.05.2019)
Moos van den Broek, Theaterkrant

UNSOLVED ist eine Video-Performance von Fang Yun Lo in Kooperation mit der Hamburger Videokünstlerin Hanna Linn Ernst (u.a. Rimini Protokoll), dem schweizerischen Musiker Patrik Zosso, und der taiwanisch Bühnenbildnerin Cheng Ting Chen.
In UNSOLVED verknüpft Fang Yun Lo eine teilweise autobiografische Erforschung der eigenen Familiengeschichte in Taiwan mit aktuellen politischen Fragestellungen: was ist Heimat, was ist ein Zuhause, welche Sprache finden wir für widersprüchliche Identitäten zwischen verschiedenen Welten, und wie steht eine junge Generation zu den ererbten Konflikten, die die Elterngeneration nicht vermocht hat zu lösen?
UNSOLVED umkreist mit dem Darsteller Chih Wen Chung, einem Hiphop-Tänzer aus Taiwan, die nicht immer zuverlässigen Erinnerungen, die in einer Jugend in den 1980er Jahren in Taiwan entstanden sind. Zentraler Schauplatz ist ein heute verlassenes Familienhaus, das auf der Bühne als exakt nachgebautes Modell präsent ist – ein Geisterhaus, eine staubige Projektionsfläche für Bilder von Geborgenheit, Jugend, Liebe und Konflikten, von historischen Ereignissen und unbeantworteten Fragen.
Tanz, Film, Musik und Live-Kamera formen sich in UNSOLVED zu einer dichten künstlerischen Erforschung der eigenen Identität in ihrer ganzen Vielschichtigkeit und Brüchigkeit.

Team

Informationen

Termine

SpacerSpacer